Montag, 11. September 2017, 08:34 Uhr


Freitag, 18. August 2017, 10:12 Uhr

Hans-Jörg Assenmacher stellt sich als Vorsitzender der Initiative Region Koblenz-Mittelrhein e.V. bei Landrat Michael Lieber in Altenkirchen vor


Donnerstag, 17. August 2017, 12:08 Uhr

Mit Weitblick in Innovation und Digitalisierung investieren

Große Herausforderungen für rheinland-pfälzischen Mittelstand

Mittelständische Unternehmen als wesentliches Element der rheinland-pfälzischen Wirtschaft stehen angesichts der ständig steigenden Vernetzung und der zunehmenden Digitalisierung von Produkten und Prozessen vor großen Herausforderungen: Unternehmerische Entscheidungen erfordern den Weitblick, die wichtigsten Trends zu erkennen, und die richtigen Strategien zur Umsetzung. Nur wer sich und sein Leistungsangebot weiterentwickelt und erfolgreich am Markt platziert, kann morgen noch erfolgreich sein.


Mittwoch, 19. Juli 2017, 08:54 Uhr

Der Fragebogen kann über die Website des Instituts für Kulturwissenschaft der Universität Koblenz-Landau aufgerufen werden: www.uni-koblenz-landau.de

Der ausgefüllte Fragebogen kann beim Institut für Kulturwissenschaften eingereicht werden (Universität Koblenz-Landau, Institut für Kulturwissenschaft, Universitätsstraße 1, 56070 Koblenz) oder z. B. auch in der Stadtbibliothek Koblenz abgegeben werden.

Weitere Infos unter: www.koblenz.de


Mittwoch, 05. Juli 2017, 13:43 Uhr

Erste Ergebnisse der Bildungsstudie vorgestellt:
Förderer sehen Handlungsbedarf für die Region Koblenz-Mittelrhein

„Ist das Bildungssystem in unserer Region zukunftsfähig?“ Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, hat die Initiative Region Koblenz-Mittelrhein e.V. gemeinsam mit der Sparkasse Koblenz und der Wirtschafts- und Wissenschafts-Allianz Koblenz die Erstellung einer Studie „Bildung in der Region Koblenz-Mittelrhein“ am Institut für Forschung und Weiterbildung, Fachbereich für Sozialwissenschaften der Hochschule Koblenz, gefördert.